logo

Nvidia treiber lässt sich nicht herunterladen

Wenn Sie zeigen, wie Sie einen Treiber reparieren, aber auch Ihre Agenda LUL drücken müssen, um all dies (mit Ausnahme des letzten PSExec-Befehls) im abgesicherten Modus zu tun, ist sehr wichtig, da Windows versuchen wird, den generischen VGA-Treiber als Ersatz zu installieren, unmittelbar nachdem der nVidia-Treiber die alte Version deinstalliert hat. Ich frage mich, ob das einfache Beenden des Plug-and-Play-Dienstes verhindert, dass Fenster dies tun… Ich hatte nicht wirklich Lust, das zu versuchen. Musste auf ein Daumenlaufwerk auspacken, dann yank es, wenn es 100% erreicht, so dass es nicht gelöscht werden. Fehler beim Installationsprogramm. THEN ging in Geräte-Manager & suchte Daumen-Laufwerk für Fahrer… die dann korrekt geladen wurden. Beachten Sie, dass dies NUR die Treiber installieren wird, aber zumindest erkennt es den richtigen Anzeigetreiber und scheint gut zu funktionieren. Wenn Sie weiterhin DCH-Treiber verwenden möchten, anstatt sie durch Standardtreiber zu ersetzen, können Sie nur zur offiziellen NVIDIA-Website gehen, um DCH-Treiber manuell zu aktualisieren.

Auf diese Weise erhalten Sie die neuesten Updates nicht automatisch mit Driver Booster, sondern aktualisieren diese Treiber jedes Mal manuell, wenn es ein Update gibt. Sie sind ein Genie, ich habe Probleme mit einem neuen Fenster installieren und DIES ist die EINZIGE Sache, die funktioniert hat, so traurig fand ich diesen Beitrag 3 TAGE (und 2 schlaflose Nächte, obwohl ich ein Nickerchen hier und da) später, ugh ernsthaft vermisse ich die guten alten Tage von win 95 sogar mit den bsod`s. Methode 1 arbeitete für mich nach der Verwendung dieses Artikels in Kombination mit Ihrem nvidia.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/4223/~/solving-nvidia-installer-issues, gab es andere, die eine “manuelle” Installation vorgeschlagen haben, aber sie alle verwendeten einen Installer von Arten. Verbreiten Sie dies überall! Wenn Sie Probleme beim Deinstallieren der Anzeigetreiber haben, stellen Sie sicher, dass Der Computer neu gestartet wird. Verwenden Sie ggf. ein Display Driver Deinstaller, und fahren Sie mit dem Vorgang fort. Schritt 5: Gehen Sie nun zu einer Website, auf der Sie Treiber von Geräten mit ihrem Geräte- und Herstellercode suchen und herunterladen können. Eine dieser Websites ist Device Hunt . Geben Sie dort die VEN- und DEV-Codes Ihrer NVIDIA-Grafikkarte ein. Methode, die ich allein nicht funktioniert habe. Hat Methode IIA, und dann tat Methode I: Bingo! Der Treiber wurde manuell installiert, neu gestartet und anschließend eine separat heruntergeladene Experience installiert. Methode IIB wurde nicht einmal benötigt.

WICHTIG: Denken Sie nach der Installation des Treibers daran, Ihre Antivirensoftware und Firewall erneut zu aktivieren, um Ihren PC sicher zu halten. Hat nicht einmal verstanden, was die pstools taten, aber folgte Anweisungen und bekam Fahrer zurück. Vielen Dank für dieses Update Es kann manchmal passieren, dass Windows nicht in der Lage sein wird, nach aktualisierten NVIDIA Grafikkartentreiber zu suchen. In diesem Fall können Sie den Treiber manuell aktualisieren. Wir besprechen das in der nächsten Methode. Schritt 2: Suchen Sie im geöffneten Geräte-Manager-Fenster nach Anzeigeadaptern. klicken Sie darauf, um es zu erweitern. Suchen Sie in der erweiterten Liste nach NVIDIA Graphics Card-Treiber.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und sehen Sie, ob die Option Aktivieren im Rechtsklickmenü verfügbar ist. Wenn ja, bedeutet dies, dass NVIDIA Graphics Driver deaktiviert ist.